Über uns

Herzlich willkommen

heiße ich Sie im Namen des Presbyteriums der Evangelischen Gemeinde Volberg-Forsbach-Rösrath auf unserer Homepage. Unsere Gemeinde bestand im Jahr 2012 seit 450 Jahren und gehört in direkter Nachbarschaft zu Köln zu den ältesten evangelischen Kirchengemeinden im Rheinland – darauf sind wir stolz und Sie können unter „Geschichte der Kirchengemeinde“ einiges hierüber erfahren. Wir leben aus dieser Geschichte, aber nicht rückwärts gewandt, sondern in die Zukunft schauend.

In den drei Kirchorten Rösrath, Hoffnungsthal und Forsbach (mit Kleineichen) hat sich über die Jahre ein lebendiges Gemeindeleben entwickelt. Über diese vielfältigen Aktivitäten will Sie die Homepage aktuell neben unserem Gemeindebrief informieren. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind neben Seelsorge und Verkündigung insbesondere die Diakonie, zwei Kindertagesstätten Kita Volberg in Hoffnungsthal u. Kita „Villa Hügel“ in Rösrath, sowie ein sehr lebendiges Kulturangebot, das sich an Menschen zwischen 3 und 99 Lebensjahren richtet. Mehr hierüber erfahren Sie unter „Kirchenmusik“.

Wir sind – in enger Kooperation mit unserer katholischen Schwestergemeinde – sind Gesellschafter der Diakonie-Sozialstation für die Stadt Rösrath und der Rösrather Flüchtlingshilfe.

Gewählte Presbyterinnen und Presbyter leiten gemeinsam mit den Pfarrern und den übrigen Mitarbeitern – wie wir glauben, recht erfolgreich – die Gemeinde und sind für deren Lebendigkeit verantwortlich. Ganz herzlich laden wir Sie ein, am Leben unserer Gemeinde teilzunehmen! Wir stehen für Fragen und Anregungen jederzeit gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Pfarrer Armin Kopper, Vorsitzender des Presbyteriums