Archiv

Andachten u. Gottesdienste

Weihnachtsbotschaft

Die Weihnachtsbotschaft kommt 1,6 Millionen Mal ins Haus „Fürchtet euch nicht!“: Kirchengruß mit Krippe, Andacht und mehr Alle Jahre wieder lassen sich hunderttausende Menschen in den Weihnachtsgottesdiensten der Evangelischen Kirche im Rheinland

Read more

Gottesdienst 1. Advent

Traditionell wird der Gottesdienst am 1. Advent durch die Frauenhilfe, Frauen der Gemeinde und Presbyterinnen gemeinsam mit Pfarrer Kopper gestaltet. In diesem Jahr ist Vieles durch Corona verändert und so

Read more

15.11. Volkstrauertag

DER GOTTESDIENST IST AUSGEBUCHT! Es können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Ökumenische Andacht zum Volkstrauertag in Stephansheide am 15.11.2020, 12.15 Uhr. Wichtig: Anmeldung bis Freitag, 13.11. im Gemeindebüro Telefon: 22 43, per

Read more
Allgemeines, Gemeindeleben

Neuer Präses im Amt

Neuer Präses Thorsten Latzel: „Deshalb leben wir trotzig und getrost“ Predigt zur Amtseinführung am Samstag in Düsseldorf  „Was gibt uns Hoffnung?“

Read more

neue Kirchenleitung

Medieneinladung zur Amts-Einführung des Präses der rheinischen Kirche Gottesdienst am Samstag, 20. März, in der Düsseldorfer Johanneskirche Am Samstag, 20. März 2021,

Read more

Präses zieht Bilanz

Rekowski zieht Bilanz der ökumenischen Haftungs- und Hoffnungsgemeinschaft. Präses blickt in Kölner Melanchthon-Akademie auf seine Amtszeit zurück. Die ökumenische Großwetterlage sei derzeit

Read more
Veranstaltungen für Frauen
Kinder- und Jugendarbeit
Kirchenmusik, Konzerte, Chöre
Rösrather Tafel

Bilder auf unseren Seiten:

Sollten Sie Bilder von den Konfirmanden vermissen? Unsere Pfarrer haben aus datenrechtlichen Überlegungen darum gebeten, keine Bilder der Jugendlichen mehr zu veröffentlichen.

Für alle Bilder gilt bei uns:
Wer nicht haben möchte, dass sein/ihr Bild bei uns auf diesen Seiten erscheint, schicke bitte eine Mail an die Webmaster unserer Gemeinde und beschreibe die Rubrik, das beanstandete Bild und die Nummer des Bildes, indem er/sie von oben zählt. Wir nehmen das Bild selbstverständlich heraus.