Gesundheitsförderung

Bewegungsarmut und ungesunde Ernährung gefährden zunehmend die Gesundheit der Kinder. Wir wollen dieser Entwicklung durch aktives Leben entgegen wirken.

  • Ein großzügiges Außengelände und die Nähe zum Wald bieten unseren Kindern viele natürliche Bewegungsanreize, die sie durch entsprechende Kleidung auch im Winter gut nutzen können.
  • Im Gemeindesaal finden gruppenbezogen regelmäßige Bewegungsangebote statt.
  • Tanz- und Singspiele fließen jederzeit in die Arbeit mit den Kindern ein.

In Zusammenarbeit mit der AOK führen wir das  Projekt „Jolinchen“ durch.