#schickunsdeinlied

Die Top 5 für das neue Gesangbuch

Die persönlichen Lieblings-Kirchenlieder fürs Evangelische Gesangbuch stehen fest

Knapp 10.000 Teilnehmer:innen haben beim Gesangbuchwettbewerb #schickunsdeinlied mitgemacht und ihre persönliche Top 5 für das neue Gesangbuch gewählt. Die am häufigsten genannten Lieder werden voraussichtlich Ende des Jahres in der Liederapp „Cantico“ veröffentlicht.

Die Gewinner im Einzelnen:

Top 1: Von guten Mächten wunderbar geborgen
Text: Dietrich Bonhoeffer (1944), Melodie: Otto Abel (EG 65) und Siegfried Fietz (zahlreiche regionale Begleit- und Zusatzhefte)

Top 2: Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Text: Paul Gerhardt (1653), Melodie: August Harder (vor 1813)

Top 3: Großer Gott, wir loben dich
Text: Ignaz Franz (1768) nach dem „Te Deum Laudamus“ 4. Jahrhundert, Melodie: Lüneburg (1668), Wien (um 1776), Leipzig (1819)

Top 4: Möge die Straße uns zusammenführen (Irische Segenswünsche)
Text (nach irischen Vorlagen) und Melodie: Markus Pytlik (1988)

Top 5: Wer nur den lieben Gott lässt walten
Text und Melodie: Georg Neumark (1641)

Sie können sich die Lieder als Video auf der Webseite der EKD anhören und auch Hintergründe zu den Liedern nachlesen.

Link zur EKD