ökum. Rundreise

Rösrath reist Ökumenisch: 15 Tage Rundreise durch biblische Landschaften diesseits und jenseits des Jordan nach Jordanien und Israel.
Als 2014 Pfarrer Kopper und Pfarrer Gerards gemeinsam zur Ökumenischen Italienreise luden, kamen viele begeisterte Rösrather*innen aus Rom und dem Latium zurück. Das spannende Reiseziel und die ökumenische Gemeinschaft wurden als ideale Kombination empfunden.

Nun gibt es eine Neuauflage – diesmal doppelt so lange und richtig weit weg:

Von Samstag, den 10.10.2020 bis Samstag, den 24.10.2020 geht es für eine Reisegruppe von bis zu 46 Personen gemeinsam nach Jordanien und Israel. Der Anbieter Ökumene-Reisen hat ein Programm zusammengestellt, das hier unmögilch zusammengefasst werden kann.

Den Flyer können Sie hier als PDF-Datei (740 KB) herunterladen.

Wer ca. 2.500,- (pro Person im DZ) investieren kann und möchte, meldet sich bitte bei Pfarrer kopper@evkirche-roesrath.de , Tel. 40 37, im ev. Gemeindebüro (Tel. 22 43) oder im Pastoralbüro St. Nicolaus (Tel. 23 24).

Dann gibt es die Anmeldeunterlagen mit Bankverbindung für Rate 1.
Am Dienstag, den 2. Juli startet für alle fest Angemeldeten sowie Interessierten um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche ein Info-Abend.

Illustration: „Reise von Amman bis Tel Aviv! | Autor & ©: www.oekumene-reisen.de

 


Über die Gemeindebüros und bei Pfarrer Kopper gibt es für Interessierte einen ähnlichen A5-Flyer, der ein Anmeldeformular enthält.
Diese zweistufige Anmeldung ist Absicht, um Anmeldungen stoppen zu können, wenn das Angebot ausgebucht ist.