Kirche und Finanzen

Was Sie uns anvertrauen

Unter Was Sie uns anvertrauen stellt die Evangelische Kirche im Rheinland eine Broschüre zu ZEIT-KOLLEKTEN-SPENDEN-KIRCHENSTEUER vor.

Die Broschüre (Stand Februar 2018) können Sie als PDF-Datei laden.


Geld dient der Verkündigung – Transparenz bei den Finanzen

In der Zeitschrift für Presbyterinnen und Presbyter stellt Oberkirchenrat Bernd Bauck die Aufstellung des Haushalts 2018 vor. Dabei geht er von einem Kirchensteuerverteilbetrag von 725 Miollionen Euro aus. Der landeskirchliche Haushalt hat eine Höhe von 127 Millionen Euro, mehr als zwei Drittel sind Personalkosten.

Die Landeskirche stellt unter (www.ekir.de/url/UcV) sein Haushaltsbuch für 2018 vor.